Produkte

Hier findet ihr eine Übersicht unserer Honigsorten und Produkte.

Die Honige können Sie bei uns im 250g und 500g Glas erwerben.
Bitte beachtet, dass unser Honig ein reines Naturprodukt ist. Jedes Glas ist ein Unikat und kann sich von der Farbe oder dem Geschmack unterscheiden. Ebenso kann es mal vorkommen, dass eine Sorte Honig mal nicht verfügbar ist. Das liegt daran, dass wir mit unseren Völkern nur eine begrenzte Menge einer Honigsorte sammeln können. Wir sind ehrlich und füllen nur unseren eigenen Honig ab. Wenn nicht, schreiben wir es dazu. Wie beispielsweise bei dem Akazienhonig.

Unsere Imkerei ist Mitglied des Deutschen Imkerbundes e.V. und unterliegt dessen Qualitätsanforderungen und deren Kontrollen. Wir garantieren euch, dass ihr bei uns nur 100% deutschen Honig auf´s Brot geschmiert bekommt!

Ihr könnt unsere Produkte jeden Tag in Selbstbedienung bei uns in Westenholz kaufen.
Ebenso in dem Hofladen vom „Paulshof“ in Eickeloh.

Auf Wunsch versenden wir unseren Honig auch gegen Übernahme der Versandkosten.

Heidehonig von Imkerei Bennien aus Westenholz

Heidehonig

Die letzte große Tracht für die Bienen und gleichzeitig die für unsere Heimat bedeutendste ist wohl unumstritten die prachtvoll lila leuchtende Blüte des Heidekrautes.

Über die Landesgrenzen hinaus beliebt ist dieser vollmundig, aromatisch kräftige Honig, der sich mit keinem anderen Honig vergleichen lässt. Bis Mitte September bemühen sich die Bienen noch an der Krelinger Heide, sowie am angrenzenden Truppenübungsplatz bevor sie in die verdiente Winterruhe gehen, um gestärkt im neuen Jahr ihrer überaus wichtigen Bestäubungsrolle gerecht werden zu können.

Rapshonig von Imkerei Bennien aus Westenholz

Rapshonig

Eine feincremige Konsistenz und zarter Schmelz charakterisieren diese wunderbare Honigkomposition. Mild im Geschmack und hervorragend streichbar – das macht ihn auch besonders beliebt bei Kindern.

Eine Mischung von den ersten Blüten des Jahres: Obstbäume, Weiden, Kastanien und natürlich die goldgelben Rapspflanzen, die im April und Mai das Westenholzer Umland erstrahlen lassen.

Das ist unser Frühtrachthonig mit Rapshonig

Akazienhonig von Imkerei Bennien aus Westenholz

Akazienhonig

Dieser Blütenhonig ist ein wahrer Alleskönner. Durch seinen milden Geschmack und die flüssige Konsistenz ist er der perfekte natürliche Zuckerersatz und schmeckt  hervorragend im Tee oder Joghurt.

Leider gibt es in bei uns in der Lüneburger Heide keine ausreichend großen Wälder mit Robinien (Scheinakazie), um sortenreinen Akazienhonig zu ernten. Deshalb bekommen wir den Honig von einer befreundeten Wanderimkerei aus Celle, welche mit ihren Bienen bis in den Oderbruch, nordöstlich von Berlin, wandern, um dieses herrlich klare Gold zu sammeln.

Heidelbeerhonig von Imkerei Bennien aus Westenholz

Heidelbeerhonig

Wenn die krugförmigen Blüten der Heidelbeere im April aufgehen, beginnt die Bestäubungsarbeit der Bienen. Als Belohnung dafür gibt es lieblich süßen Nektar und wertvollen Pollen.

Die Heidelbeerplantage in der Allermarsch, umgeben von Akazien und Kiefern, sowie saftig grünen Wiesen mit knallgelbem Löwenzahn könnte nun nicht schöner sein. Dies spiegelt sich auch in dieser natureigenen Honigmischung wieder. Fruchtig, blumig, mild – dies zeichnet den Heidelbeerhonig aus.

Sommertrachthonig von Imkerei Bennien aus Westenholz

Sommertracht­honig

Die bunte Tüte des Sommers – jedes Jahr eine neue herrlich süße Überraschung.

Die Bienen sammeln in Westenholz und Umgebung von den Blühstreifen der Felder. Phazelie (auch Bienenfreund genannt) liefert hier einen wichtigen Beitrag. Die großen Hofeichen bringen bei längerer Trockenheit kräftig-malzigen Blatthonig hervor. Brombeerbüsche sind ebenfalls eine lohnende Tracht. Cremig gerührt und  karamell-brauner Schimmer, so ist dieser Mischhonig aus Westenholz ein echtes Unikat und eine Bereicherung für jedes Frühstück.

Waldhonig von Imkerei Bennien aus Westenholz

Waldhonig

Kräftig, malzig, bis hin zu herb ist der dunkle Waldhonig. Anders als Blütenhonig entsteht der Waldhonig bei längerer Trockenheit im Sommer, wenn die Blätter an den Bäumen vor lauter Honigtau nur so kleben und tropfen.

Kenner wissen gerade das an diesem besonderen Honig zu schätzen.